Wackelpeter-Eis


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 4 Portionen

375 g Zucker
1 1/2 l Wasser
1 Pk. grünes Götterspeisepulver
1 Pk. gelbes Götterspeisepulver
1 Pk. rotes Götterspeisepulver
50 g Gummibärchen
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Das grüne, gelbe und rote Götterspeisepulver mit jeweils einem halbem Liter Wasser und einem Drittel des Zuckers verrühren und 10 Minuten ausquellen lassen.
Dann getrennt einmal aufkochenlassen, dabei umrühren. Abkühlen lassen. Nacheinander 15 bis 20 Minuten in der Eismaschine gefrieren lassen.
Mit einem Spritzbeutel mit der grossen Sterntuelle in Gläser spritzen und bis zum Servieren in den Gefrierschrank stellen. Mit Gummibärchen bestreuen.
Natürlich kannst Du auch ohne Eismaschine Wackelpeter-Eis zubereiten. Stelle die Schüsseln mit dem abgekühlten Wackelpeter 2 bis 3 Stunden ins Gefriergerät und püriere ihn alle 20 Minuten mit dem schneidestab, damit er schön cremig wird. Du kannst die drei Eissorten entweder einzeln in die Gläser spritzen oder alle drei Sorten übereinander in die Gläser schichten.
** Gepostet von K.-H. Boller Date: Tü, 7 Mar 95 19:
Erfasser: K.-H.
Datum: 05.05.1995



Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


Kommentare zu Wackelpeter-Eis

Stelle eine Frage zu diesem Rezept.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 2 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.